How Much Do You Know About Juice Deck Marked Cards

Juice Deck markierte Karten ist eine Art von Karten, die mit leuchtender unsichtbarer Tinte in Form eines Jumbos in der Mitte und vier kleinen Schriftarten in den vier Ecken verarbeitet wird.

Es wird häufig zum Schummeln beim Pokern verwendet. Es kann aus einer Entfernung von 2 bis 8 Fuß gelesen werden.

Was sind mit Juice Deck markierte Karten?

Saftdeck Karten sind eine Art markiertes Deck, das auf Farbtechnologie basiert. Diese Markierungen sind normalerweise ein oder zwei Nuancen heller als die Rückseite der Karte und können aus der Entfernung gut gelesen werden. Sie benötigen zum Sehen auch keine spezielle Brille oder Kontaktlinsen.

Sie sind durch den Riffeltest leicht zu identifizieren. Dies ist ein einfacher Trick, bei dem das gesamte Deck schnell mit dem Daumen oder Finger durchgeblättert wird.

Diese Decks werden von einer Vielzahl von Zauberern verwendet, um ihnen zu helfen, Kartentricks auszuführen, die mit gewöhnlichen Spielkarten unmöglich wären. Sie können sogar zum Schummeln bei Pokerspielen verwendet werden.

Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass nicht alle markierten Decks von einem nicht professionellen Spieler ohne Spezialwerkzeug oder Brille gelesen werden können. Diese Arten von Markierungen sind oft schwerer zu erkennen als andere Arten von Markierungen und erfordern möglicherweise geringe Lichtverhältnisse oder Entfernungen, um richtig gelesen zu werden.

Ob ein Deck markiert ist oder nicht, lässt sich am besten selbst mit dem Riffeltest feststellen. Wenn Sie die Änderungen in den Riffelmustern sehen können, wenn Sie schnell mit Ihrem Daumen oder Finger durchblättern, ist das Deck wahrscheinlich markiert.

Aber wenn Sie es nicht können, könnte es ein Zeichen dafür sein, dass die Markierungen nicht so subtil oder stark sind, wie sie sein sollten. Einige markierte Decks können mit dem Auge und sogar bei hellem Licht erkannt werden, andere erfordern jedoch spezielle Werkzeuge oder Brillen, um gelesen zu werden.

Es gibt viele verschiedene Arten von Saftdecks auf dem Markt, die sich alle in Stärke und Design unterscheiden. Es ist eine gute Idee, sich vor dem Kauf umzusehen und so viele Informationen wie möglich über sie zu lesen.

Vorteile von Juice Deck Marked Cards

Ein Saftdeck ist eine spezielle Art von Karte, die mit leuchtender unsichtbarer Tinte in Form eines Jumbos in der Mitte und vier kleinen Schriftarten in den vier Ecken gekennzeichnet ist. Diese Art der Markierung ist sehr effektiv und hat viele Vorteile für Zauberer.

Der erste Vorteil dieser Art von Karte ist, dass sie viel einfacher zu lesen ist als andere Arten von markierten Karten. Sie können sogar magische Effekte viel schneller ausführen, wenn Sie ein mit Saft markiertes Deck verwenden.

Darüber hinaus sind die Markierungen auf den Karten von der anderen Seite eines Tisches aus gut sichtbar. Dies erleichtert das Ausführen bestimmter Tricks, die sonst viel Geschick und Übung erfordern würden.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie diese Art der Markierung auf allen Arten von Karten verwenden können. Dazu gehören papierbasierte Karten wie Bees, Aviator und Bicycles sowie die meisten 100%-Plastikkarten wie Copag, KEM, Gemaco usw.

Darüber hinaus können Sie diese Technologie sogar auf Reverse- und Kombinationsdecks verwenden, ohne deren Aussehen zu beeinträchtigen! Dies ist sehr hilfreich für Kartenflorierer und Zauberer, die ihre Kartendesigns einprägsamer gestalten möchten.

Der andere große Vorteil ist, dass Sie diese markierten Karten aus einer Entfernung von zwei bis zwei Metern lesen können! So können Sie auch ohne Spezialbrille aus der Ferne zaubern.

Egal, ob Sie Anfänger, Amateur oder Profi sind, diese Technologie ist ein hervorragendes Werkzeug. Es gibt Ihnen auch ein Sicherheitsnetz, falls etwas mit Ihrer Routine schief geht. Sie können sich im Handumdrehen anpassen, um Ihre Magie optimal zu nutzen, und es eröffnet eine ganze Reihe neuer Möglichkeiten, die Sie normalerweise mit normalen Karten nicht erreichen würden.

Nach oben scrollen