Eine Brille, die unsichtbare Tinte sehen kann

In der Vergangenheit erinnern Sie sich vielleicht an eine Zauberbrille aus Pappe, die geheime Botschaften anzeigte, die nur Sie lesen konnten. Diese Brille war eine lustige Neuheit, aber sie war nicht wirklich praktisch.

Jetzt können Sie eine stilvolle Brille tragen, mit der Sie unsichtbare Nachrichten schreiben und entschlüsseln und mit einer speziellen Technologie anzeigen können. Sie können verwendet werden, um Passwörter für soziale Medien, die Telefonnummern von Mitbewohnern oder die vertraulichen Informationen eines Arbeitskollegen zu verschlüsseln, die niemand sehen soll.

Der erste Schritt besteht darin, die richtige Fassung für Ihre Gesichtsform zu finden. Dies hat einen großen Einfluss darauf, wie Ihre Brille aussehen wird, also stellen Sie sicher, dass Sie dies frühzeitig im Auswahlprozess berücksichtigen.

Im Allgemeinen sollte der Rahmen, den Sie wählen, Ihre Gesichtsform kontrastieren und Ihren Gesichtszügen ein Gleichgewicht verleihen. Sie sollten Rahmen wählen, die etwas breiter als Ihre Wangenknochen sind, um eine gute Passform zu gewährleisten.

Sie sollten auch mehrere verschiedene Brillen anprobieren, damit Sie eine finden, die bequem sitzt. Sobald Sie eine Fassung gefunden haben, die Ihnen gut steht, können Sie sie gegen eine volle Rückerstattung zurückgeben, wenn sie sich nicht richtig anfühlt.

So erkennen Sie Ihre Gesichtsform

Der beste Weg, um festzustellen, ob Sie ein quadratisches, rechteckiges, herzförmiges oder ovales Gesicht haben, ist, in einen Spiegel zu schauen und zu sehen, welche Seite am breitesten ist. Diese Gesichtsformen lassen sich in der Regel einfacher in die meisten Rahmenstile einfügen.

Diese Gesichtsformen haben normalerweise eine schmalere Kinnlinie als runde und ovale Gesichter, was sie ideal für Rahmen macht, die die harten Linien Ihres Gesichts ausgleichen. Wenn Sie jedoch eine sehr breite Kinnlinie haben, suchen Sie nach Gestellen, die an der Unterseite Ihres Gestells weniger breit sind oder die eine Art Detail in der unteren Hälfte Ihrer Brille haben.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Farbe Ihrer Brille. Wenn Ihre Brille zu dunkel oder zu hell ist, kollidiert sie mit Ihrem Hautton und steht Ihnen nicht richtig.

Kaufen Sie Ihre Brille am besten in der gleichen Farbe wie Ihre Haut und nicht in einem anderen Farbton. So stellen Sie sicher, dass Sie ein Paar bekommen, das Ihren Teint ergänzt und Ihr Gesicht natürlich aussehen lässt.

Neben der Fassungsfarbe sollten Sie auch auf der Vorderseite Ihrer Brille nach Details suchen, die zu Ihrer Gesichtsform passen. Wenn Sie beispielsweise ein ovales Gesicht haben, suchen Sie nach einer Fassung mit quadratischem oder rundem Umriss.

Sie sollten auch überlegen, wie Ihre Brille im Verhältnis zu Ihrer restlichen Kleidung und Ihren Accessoires aussehen wird. Wenn Sie einen Anzug oder ein Kleid tragen, das zu eng ist, sieht eine locker sitzende Brille angemessener aus.

Die Wahl der richtigen Brille für Ihre Gesichtsform kann schwierig sein, aber es lohnt sich, sich etwas Zeit dafür zu nehmen. Wenn Sie das tun, werden Sie mit Ihrer neuen Brille glücklicher sein, als wenn Sie sich für eine Brille entschieden haben, die nicht gut passt und nicht gut an Ihnen aussieht.

Nach oben scrollen